Absage Schützenfest 2021

Liebe Eversbergerinnen und Eversberger,
Liebe Schützenbrüder,

angesichts der anhaltenden Corona-Pandemie hat der geschäftsführende Vorstand der St. Johannes Schützenbruderschaft Eversberg beschlossen, unser diesjähriges Schützenfest über Fronleichnam leider ein weiteres Mal ersatzlos abzusagen. Eine Verschiebung wird es auch in diesem Jahr aufgrund der zu erwartenden Pandemieeinschränkungen nicht geben. Unser Verantwortungsbewusstsein und die zahlreichen behördlichen Auflagen lassen in dieser Situation keine andere Entscheidung zu.

Wie schon im vergangenen Jahr erfolgt die Absage gemeinsam mit allen elf Bruderschaften, Vereinen und Schützengemeinschaften des Stadtverbandes Meschede. Somit werden hier ebenfalls keine traditionellen Schützenfeste in dieser Saison stattfinden.

Wir sind hoffnungsvoll, die Pandemie in naher Zukunft gemeinsam eindämmen zu können, damit das gesellschaftliche Leben im Dorf mit den dazugehörigen Veranstaltungen spätestens im kommenden Jahr wieder stattfinden kann.

Ein besonderer Dank geht an unsere amtierenden Königspaare und Fähnriche für ihre Bereitschaft, unsere Bruderschaft noch ein weiteres Jahr würdig zu vertreten.

Sehen wir weiterhin optimistisch der Zukunft entgegen und nutzen die Zeit, um uns an die geselligen Schützenfeste der Vergangenheit zu erinnern.

Bleibt gesund!

 

Vorstand der St. Johannes Schützenbruderschaft Eversberg e.V.

St. Johannes Schützenbruderschaft Eversberg e.V.

Hoppegarten 35   |   59872 Meschede-Eversberg
info@schuetzen-eversberg.de
Tel. 02 91 / 64 64 

Folgt uns ...